Einfacher Zugang Einfacher Zugang Einfacher Zugang
Gebärdensprache

Suche Persönliche Assistenz Ostermundigen BE

Suche Persönliche Assistenz Ostermundigen BE

Was Ich suche Assistenz
Kanton Bern
Lohn 28.-

Ich bin 32 und kann nicht gehen und bin auf einen Rollstuhl angewiesen. Ich brauche Hilfe beim ins Bett gehen und aufstehen, der Notdurft, der Körperpflege, Haushaltsführung, Administration etc.

ZU MIR

Ich bin 32 und kann nicht gehen und bin auf einen Rollstuhl angewiesen.
Ich möchte weiterhin mit Assistenz in meiner Wohnung leben können.
Meine Hobbies sind lesen, Politik und andere Kulturen und gutes Essen geniessen. Ich brauche die Hilfe meiner AssistentInnen beim ins Bett gehen und aufstehen, der Notdurft, der Körperpflege, sowie bei Handreichungen, der Haushaltsführung und der Administration.


IHR PROFIL

Sie sind zuverlässig, umsichtig beim Thema Gesundheit/Corona da ich zur Risikogruppe gehöre
und unser kleines Team, gerade bei längeren Personalausfällen, sehr bald überlastet ist
Körperlich fit, um mir bei meinen Transfers zu helfen.
Eigenes Handy mit Internetzugang, via WLAN, eigener PC von Vorteil.
Gute Deutschkenntnisse, Stufe B2.

 

DIE HERAUSFORDERUNG 

Wir sind ein kleines Team, mit zurzeit 5 Assistenten. Da ist es äusserst wichtig, dass jede Person ihren Beitrag leistet, damit meine Versorgung gewährleistet ist. Um bei Springer wegen Krankheit während der Abenddienste an Wochenenden und Ferienzeit für Entlastung zu sorgen, habe ich zusätzlich ein kleines Springer-Team aus NachbarInnen zusammengestellt, Typische Schichten während der Woche:

Morgendienste 08:00-13:00, Liegedienste 16:30-17:30, Abenddienste 22:00-23:00 

Freitag + Samstag Nachtwache und zwischendurch Begleitung & Hilfe 2-6 Std.

Ab und zu möchte ich gerne später als 22:00 ins Bett können, vor allem am Wochenende.

Sie sind bereit:

● Springereinsätze für Morgen- und Abenddienste zu leisten, wenn andere Teammitglieder wegen Krankheit plötzlich ausfallen.

● Ihre Ferien im Team abzusprechen, damit die gegenseitige Vertretung möglich wird.

 

MEIN ANGEBOT

Lohn: 

Tagdienste: CHF 28.- pro Stunde zuzgl. 8.33% Feriengeld.

Nachtwacheneinsätze am Wochenende oder im Notfall, z. B. bei Krankheit meinerseits: pauschal CHF 48.– pro Nacht (ich benötige nachtsüber nur in den seltensten Fällen Hilfe). Eigenes möbliertes Zimmer mit WLAN und Arbeitstisch verfügbar).

Momentan zu vergebendes Pensum ab März 2024: 

6 Tagdienste pro Monat, Fr–So, mind. 45 Std. pro Monat, 6  Abenddienste pro Monat, Fr–So (Fr–Sa. Nachtwache), mind. 6. Std. pro Monat, (zu 90% ist durchschlafen möglich!)
Springereinsätze
Wenn Sie Dipl.-, FaGe- oder MPA sind, können Sie auch zusätzliche Aufgaben, wie die Co-Leitung, Co-Planung, sowie Team-Schulungen zu div. Themen übernehmen. 
Weitere Informationen erfolgen beim Vorstellungsgespräch vor Ort.


INTERESSIERT?

Dann freue ich mich auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Arbeitszeugnissen und Ausbildungsdiplomen an kevinstahl@bluewin.ch.

 

Erklärungen zum IV-Assistenzmodell:


www.ivbe.ch/de/situation/privatperson/unterstuetzung/assistenzbeitrag.html 

www.ahv-iv.ch/de/Sozialversicherungen/Invalidenversicherung-IV/Assistenzbeitrag

www.proinfirmis.ch/behindertwastun/assistenz/assistenzbeitrag.html

Zurück
Nach oben